Online BuchenOnline BuchenAnfragen

Herbstspaziergänge an der Alten Donau

Aktuell hat der goldene Herbst in Wien komplett Einzug gehalten. Besonders schön ist derzeit das Farbenspiel an der Alten Donau - einem stillen Seitenarm, welcher einen großen Bogen nördlich der Donau formt. In diesem Blog zeigen wir Ihnen ein paar kürzlich entstanden Fotos, mit denen wir Ihnen einen Spaziergang entlang des Ufers wärmstens empfehlen wollen!

Von unserem zentral gelegenen Hotel aus, erreichen Sie die Alte Donau binnen 10 Minuten mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln. Wir empfehlen folgende Routen:

Spaziergang: Obere Alte Donau (Dauer 1 Stunde 15 Minuten - 6,5km)
(Start: U1 Alte Donau; Ziel: S-Bahn Handelskai)
Von unserem Hotel aus, starten Sie queren Sie den Kreisverkehr und steigen am Praterstern in die Linie U1 in Fahrtrichtung Leopoldau ein - Ausstieg bei Alte Donau.
Dort angekommen gehen Sie die Arbeiterstrandbadstraße Richtung Wagramerstraße und folgen dieser in Richtung Norden auf die andere Uferseite der Alten Donau. Nach Überqueren der Kagraner Brücke, biegen Sie links ab und folgen diesem Weg bis ans Ende der Alten Donau, genauer dem Floridsdorfer Wasserpark. Dort gilt es die Augen offen zu halten, hier trifft man mit ein wenig Glück Biber, Graureiher, Eisvogel, Kormorane und viele andere Wasservögel an. Nach einem Abstecher in der Wasserpark folgen Sie der Floridsdorfer Brücke auf die Donauinsel. Auf der Donauinsel gehen Sie etwa 500 Meter südlich bis sie auf der rechten Seite zum Georg-Danzer-Steg gelangen, dieser führt Sie geradewegs zur S-Bahn Station Handelskai, von wo aus Sie bequem binnen 5 Minuten öffentlich wieder am Praterstern angelangen. 

Spaziergang: Untere Alte Donau (Dauer 1 Stunde 5 Minuten - 5,2km)
(Start: U1 Kaisermühlen VIC; Ziel: U2 Donaustadtbrücke)
Diese Route beginnt an der U1 Station Kaisermühlen. Queren Sie die Wagramer Straße um zum wunderschönen Kaiserwasser zu gelangen - ein echter Geheimtipp! Am südlichen Ufer des Kaiserwassers spazieren Sie, bis der Laberlweg Sie am nördlichen Ende über eine kleine Brücke führt.  Folgen Sie dem Fischerstrand bis zur Eppel Bootsvermietung. Wie in der ersten Route überqueren Sie die Kagraner Brücke (Wagramer Straße Richtung Norden), folgen dann aber der Uferpromenade Richtung Osten, biegen also rechts ab. Dieser Weg bietet einen wunderschönen Blick auf das Gänsehäufel (Insel - während des Sommers ein Freibad) und die Skyline Wiens. Viele Stege laden außerdem zum Verweilen und dem genießen der Aussicht ein. Folgen Sie dem nördlichen Ufer der unteren Alten Donau bis es endet. Die Route verläuft weiter über den Effenbergplatz welcher Sie direkt zur Donaustadtbrücke U2 führt. In Fahrtrichtung Karlsplatz sind sie binnen weniger Minuten wieder zurück am Karlsplatz.
Alternative: Eine Fortsetzung der Tour auf die Donauinsel (mittels queren der Schleusenbrücke Wehr 1.

Wir wünschen Ihnen eine wundervolle Herbstzeit in Wien - und viel Spaß an der Alten Donau!
♥-lichst, Ihr Team des Austria Classic Hotel Wien.

P.S.: Fast direkt vor unserer Haustüre liegt der Prater, welcher ebenfalls viele Möglichkeiten zur Bewegung und Naturbeobachtung bietet.
 

die besten Gründe
Direktbucher Vorteile

✓ 5% Direktbucher-Rabatt

✓ Parkplatz zum vergünstigten Preis

✓ 5 % Rückvergütung bei jedem Aufenthalt

PrivateCityHotels.
VIP Club
Gästemeinungen
Vorteile für Direktbucher
  • 5 % Direktbucher-Rabatt
  • vergünstigter Parkplatz
  • 5 % Rückvergütung bei jedem Aufenthalt

... weitere Infos