Die verschiedenen Sportmöglichkeiten im Prater

Starten Sie jetzt fit in den Frühling!

Quasi direkt um die Ecke von unserem Hotel in der Leopoldstadt startet die Prater Hauptallee. Diese ist ganzjährig bei Sportlern besonders beliebt. Unseren Hotelgästen, möchten wir als Alternative zur Benutzung unseres Fitnessraumes diverse andere Sportmöglichkeiten direkt vor der Haustüre vorstellen. 

Laufen

Besonders Jogger haben die 4,4 km lange Fußgängerzone zwischen dem Praterstern und dem Lusthaus als Laufstrecke für sich entdeckt. Auch die Strecken des Vienna City Marathons und der Wiener Frauenlaufs verlaufen über die Hauptallee im Prater.

Bike & Skate

Auf Höhe der Rustenschacherallee befindet sich für Skateboard & Scooter-Fahrer ein eigener Skatepark. Gleich daneben befindet sich auch eine BMX-Strecke. Generell eignet sich die Hauptallee auch sehr gut für Radfahrer und Inline-Skater – wir empfehlen die Tour gleich auf die naheliegende Donauinsel zu erweitern!

Tischtennis, Frisbee, Fußball, Volleyball & Co

Gleich neben dem Skatepark befinden sich auch zwei Tischtennis-Tische, diese stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung – alles was Sie benötigen sind eigene Schläger und Bälle. Ebenso befinden sich Tischtennis-Platten an der Grafenwiese, am Laternenweg und der Jesuitenwiese.

Entlang der Prater Hauptallee gibt es auch zahlreiche weitläufige Wiesen. Je nach Besucherlage kann dort bestens Frisbee, Fußball sowie jede andere Sportart gespielt werden, die Platz benötigt.

• Kaiserwiese
• Arenawiese
• Jesuitenwiese
• Zirkuswiese
• Ameiswiese
 
Für Freunde des Beachvolleyball-Sports gibt es auf der Jesuitenwiese zwei Plätze, die kostenlos bespielt werden dürfen. Allerdings müssen Volleyball-Netz und Ball selbst mitgebracht werden!

Spazieren & Natur

Die Prater Auen sind ein weitläufiges Gebiet, voller interessanter Orte die es zu entdecken gilt! Je weiter Sie sich von der Hauptallee entfernen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihnen auf einem wenig besuchten Pfad ein Reh vor die Nase läuft. Generell fühlen sich im Prater viele Wildtiere wohl. Bei einem Spaziergang zum Mauthnerwasser oder Krebsenwasser jenseits des Lusthauses fühlt sich etwa der Biber sehr wohl - ab und zu ist auch der Eisvogel zu hören.

Der gekennzeichnete Stadtwanderweg 9 zeigt Ihnen eine angenehme Route – vom Praterstern zur Freudenau und retour!

Calisthenics & Disc Golf

Wenn Sie sich im Fitness-Bereich ertüchtigen wollen, stehen Ihnen im Prater zwei Calisthenics-Stationen zur Verfügung. Bei dieser Art des Krafttrainings, wird auf Geräte verzichtet und nur das eigene Körpergewicht beansprucht. Dafür gibt es eigene Stationen – an deren Stangen sich etwa Klimmzüge trainieren lassen. Sie finden solche Stationen auf der Zirkuswiese und der Jesuitenwiese.

Außerdem befindet sich im Prater ein Disc Golf Parcours mit 14 Bahnen. Wie der Name schon sagt, wird der Golfsport mit dem Frisbee-Sport kombiniert und auf eigene Türme gespielt, in welchen die Disc landen muss. Alle Infos finden Sie hier. Die Frisbee Parcours befinden sich auf Höhe des Heustadelwassers und auf der Sonnenscheinweise (vom Praterstern kommend: unter der Südosttabgente durch und dann gleich links). Die Benutzung ist kostenlos, jedoch müssen Sie auch hier ihre eigenen Discs mitnehmen.

Schwimmen & Boot fahren

Für Erfrischung können Sie im Wiener Stadionbad sorgen. Dieses befindet sich ebenfalls gleich an der Prater Hauptallee. Im Heustadelwasser ist das schwimmen allerdings verboten, dafür können Sie dort Boote mieten und das Gewässer auf diesem Weg entdecken.

Vereine und andere Sporteinrichtungen im Prater

die besten Gründe
Direktbucher Vorteile

✓ 5% Direktbucher-Rabatt

✓ Parkplatz zum vergünstigten Preis

✓ 5% Rückvergütung des Rechnungsbetrages

PrivateCityHotels.
VIP Club
Gästemeinungen